Erstes redFACT-7-Portal

Seit Mitte Januar ist der neue Auftritt der Esslinger Zeitung online. Der Neukunde Bechtle Verlag & Druck hat das Portal in Zusammenarbeit mit der Newsfactory innerhalb eines halben Jahres überarbeitet und modernisiert. Die Esslinger setzen auf eine harte Paywall, deren Userverwaltung samt Payment unter ssoFACT 2 läuft. In diesem Zuge wurde von der Newsfactory eine Schnittstelle zum Aboshop geschaffen.

Eine weitere Schnittstelle besteht im Export von Artikeln an die Pressedatenbank Presse-Monitor. Der Anbieter stellt Tools zur Medienanalyse und –auswertung bereit.

Die Esslinger Zeitung ist damit das erste Portal, bei dem redFACT 7, die neue Version des Content-Management-Systems redFACT, im Einsatz ist.

Besonderer Fokus wurde bei redFACT 7 auf die Optimierung der Usability gelegt, woraus eine Reduzierung der Arbeitsschritte für die Benutzer resultiert. Bei der Entwicklung wurde auf die Einfachheit des Systems Wert gelegt, was sich auch im modernen Flat Design widerspiegelt.

Die neuen Features von redFACT 7 bestehen unter anderem in einer performanten Datensatzsuche, einer globalen Dropzone für Dateien jeglicher Art, der Einbindung von Google Analytics sowie weiterer externer Tools im redFACT-Backend.

Bei Interesse an redFACT 7, ssoFACT 2 oder einem anderen Newsfactory-Produkt schreiben Sie an info(at)newsfactory.de oder rufen Sie an unter 0821 777-3000.

 

zurück